SPD Biebrich
Sozial. Engagiert. Vor Ort.

Juni 2014

Pressespiegel:

27. Juni 2014

TONI SENDER Eine Gedenktafel am Geburtshaus erinnert an die bedeutende Biebricherin

aus der Lokalpresse:

BIEBRICH - Oberbürgermeister Sven Gerich nannte sie „die bedeutendste einst in Hessen beheimatete Politikerin“ und zitierte damit Axel Ulrich. Der Historiker im Stadtarchiv hat Toni Sender für das elektronische Stadtlexikon porträtiert. Es hat lange gedauert, bis diese außergewöhnliche Frau in ihrer Heimat einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde. Heute ist die Bildungsakademie des SPD-Bezirks Hessen Süd in der Rheinstraße nach ihr benannt, das Alten- und Pflegeheim sowie die Kita an der Rudolf-Dyckerhoff-Straße in Biebrich.

Link zum Artikel: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/stadtteile-wiesbaden/biebrich/sie-war-ihrer-zeit-weit-voraus_14269515.htm

Pressemitteilung:

06. Juni 2014

Jahreshauptversammlung bestätigt Kuno Hahn im Amt als Vorsitzender der SPD Biebrich

Vorstand aufgrund starken Mitgliederzuwachses auf elf Beisitzer erweitert.

Die Biebricher SPD hat ihren Vorsitzenden Kuno Hahn bei der jüngsten Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt. Hahn, der seit 2011 wieder Ortsvorsteher des größten Wiesbadener Stadtteils ist, wurde ebenso wiedergewählt wie seine Stellvetreter Helga Tomaschky-Fritz und Sven Dude.

SPD Biebrich

Sitemap