SPD Biebrich
Sozial. Engagiert. Vor Ort.

August 2014

Meldung:

19. August 2014

Stadtentwicklungsdezernetin Sigrid Möricke zu Besuch beim Ortsverein Biebrich

Am vergangenen Freitag besuchte uns Stadträtin Sigrid Möricke aus dem Dezernat IV für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr, um mit uns über aktuelle Themen zu sprechen.

Pressespiegel:

19. August 2014

Streit um sechs Parkplätze

Heinz-Jürgen Hauzel (Wiesbadener Kurier/ Tagblatt) zu den Parkplätzen vor dem Ostflügel des Biebricher Schlosses. Unschön und gefährlich.

RHEINGAUSTRASSE CDU im Wiesbadener Rathaus besteht auf Stellflächen vor dem Ostflügel des Biebricher Schlosses

BIEBRICH - Vor einem Jahr schon war sich Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke (SPD) sicher, dass die Umgestaltung der Rheingaustraße vor dem Ostflügel des Biebricher Schlosses mit dem Wegfall von zwölf Parkplätzen im zweiten Anlauf endlich auf dem Weg ist. Der Magistrat hatte die entsprechende Vorlage an Ortsbeirat und Seniorenbeirat zur Stellungnahme geleitet. Beide Gremien gaben ein positives Votum ab. Doch passiert ist bis zum heutigen Tage nichts.

Link zum Artikel: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/stadtteile-wiesbaden/biebrich/streit-um-sechs-parkplaetze_14468047.htm

Pressespiegel:

18. August 2014

90 neue Wohnungen im Parkfeld

aus der Lokalpresse: Dezernentin Möricke in Biebrich / Ortsvorsteher Hahn nennt Stillstand am Zollspeicher „städtebaulichen Skandal“

WIESBADEN. Die Stadt treibt den Wohnungsbau weiter voran. Nun sollen im Biebricher Parkfeld 90 neue Wohneinheiten entstehen. Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke stellte bei einem Rundgang auf Einladung des SPD-Ortsvereins die Planungen vor. Die insgesamt 25 000 Quadratmeter gehörten bereits zu 60 Prozent der Stadt, beziehungsweise der SEG, zu 40 Prozent dem Land. Auf dem freien Grundstücksstreifen zwischen Elsa-Brändström- und Nansenstraße, auf dem Gärtnereibetriebe ansässig waren, ist eine lockere Bebauung vorgesehen. Zum Schlosspark hin Einfamilienhäuser, in Richtung Albert-Schweitzer-Allee Geschosswohnungsbau. „Eine angemessene Nachverdichtung“ nennt das Sigrid Möricke.

von Heinz-Jürgen Hauzel aus dem Wiesbadener Kurier vom 18. August 2014

Pressespiegel:

18. August 2014

36. Mosburgfest steht im Zeichen Goethes und der Städtepartnerschaft mit Glarus

aus der Lokalpresse:

BIEBRICH - (hz). Die Biebricher nehmen Anlauf zu ihrem 36. Mosburgfest, das am 30. und 31. August im Schlosspark stattfindet. Es steht ganz im Zeichen von Goethe, der am 28. August vor 200 Jahren seinen 65. Geburtstag mit Herzog Friedrich August im Schloss feierte.

Link zum Artikel: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/stadtteile-wiesbaden/biebrich/36-mosburgfest-steht-im-zeichen-goethes-und-der-staedtepartnerschaft-mit-glarus_14385844.htm

Pressespiegel:

16. August 2014

Rottloff verteidigt Containerlösung

aus der Lokalpresse: FLÜCHTLINGSRAT SPD weist Kritik zurück

BIEBRICH - (red). „Die SPD-Fraktion schätzt die Arbeit des Flüchtlingsrates und begrüßt prinzipiell eine Diskussion über die Unterbringungsbedingungen von Flüchtlingen.“ Die aktuelle Kritik des Gremiums an der geplanten Errichtung von Wohncontainern in Biebrich bezeichnet Simon Rottloff, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Rathausfraktion, indes als „auch sachlich falsch“.

Link zum Artikel: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/stadtteile-wiesbaden/biebrich/rottloff-verteidigt-containerloesung_14456046.htm

SPD Biebrich

Sitemap